Aktuelles

Fragen über Fragen

Am Donnerstag, den 1. Juni, um 19.00 Uhr im Sehbehindertenzentrum Unterschleißheim sowie am Freitag, den 2. Juni, um 15.45 Uhr Jugendbegegnungsstätte am Tower in Oberschleißheim stellen die 23 Jugendlichen aus Deutschland, Afghanistan und Äthiopien 45 Minuten lang Fragen über Fragen, auf Deutsch, Englisch, Dari, Farsi, Äthiopisch und Russisch. Der Eintritt ist frei, eine Reservierung unter theater.cog@live.de wünschenswert. Weiterlesen…

 

 


Willkommen im Irrenhaus!


Eine Anstalt. Drei geistesgestörte Ökonomen. Zwei erdrosselte Pflegerinnen. Was für Inspektor Schall wie ein sowohl persönlicher als auch rechtlicher Albtraum mit einem zu jungen und eindeutig zu motivierten Untergebenen, zu fragilem Pflegepersonal, zu verrückten Wahnsinnigen und definitiv zu wenig Rauch- und Schnapspausen klingt, entpuppt sich als… nun, genau das.
Weiterlesen…

 

 


"Miracle reloaded"

Der Theateraustausch mit Südafrika geht in die "2. Runde", denn: Vom 31. März bis 16. April fliegen elf Schüler_innen des COG mit ihrem Musiklehrer Gabriel Keeser und ihren Theaterlehrkräften Stefanie Höcherl und Michael Blum nach Südafrika. Damit setzt sich dieser 2013 begonnene, einmalige Theaterschüleraustausch fort. Weiterlesen…

 

 


Ein wunderbarer Konjunktiv

Wer ist eigentlich auf die geniale Idee gekommen, Curry und Ketchup zu mischen und das dann zur Bratwurst zu servieren? Die genaue Antwort darauf weiß wohl keiner, aber es gibt einige Ideen dazu, wie es hätte passieren können. Diesen Ideen, diesen Geschichten, wie es hätte sein können, widmete sich die Mittelstufentheatergruppe in ihrem Stück „Ein wunderbarer Konjunktiv“, das sie am 13. und 14. Februar 2017 im zweimal ausverkauften Jugendzentrum Gleis 1 präsentierten. Weiterlesen…

 


 

Struwwelpeter international

Am Ende einer gemeinsamen Woche des Theaterspielens einer deutsch-polnischen Schulfreundschaft stand eine eigene Interpretation des Struwwelpeters. Weiterlesen…

 

 


Preisverleihung in Berlin

Das Wochenende um den 1. Oktober verbrachte eine bunte Delegation aus COG und HPCA in der Hauptstadt, um an der Preisverleihung des bundesweiten Theaterwettbewerbs „andersartig gedenken on stage“ teilzunehmen. Hier wurde das gemeinsame Theaterstück „Geheimnisse im Kopf“ mit dem 2. Preis und 1500€ Preisgeld geehrt. Weiterlesen

 

 



Comments are closed.