2016/2017

Aufführung der Theaterklassen

Wenn eine ganz normale Schulklasse sich plötzlich in Feen, Trolle und Kobolde verwandelt, wenn Odysseus, ein großer Held mit einem leider ganz miserablen Orientierungssinn, an den Sirenen vorbeirudert, wenn Alice im Wunderland Nicht-Geburtstag feiert und John Maynard sein brennendes Schiff in den sicheren Hafen fährt – dann ist wieder Theater angesagt am Carl-Orff-Gymnasium Unterschleißheim.
Weiterlesen…

 


Besuch in Krakau

13 Theaterschüler*innen aus Stufe 8 und 9 fuhren im Juli zum Rückbesuch nach Krakau, um dort zusammen mit Schüler*innen des städtischen Kulturzentrums SCKM 7 Tage Theater zu proben, anzusehen und zu spielen. Mehr Fotos, einen bericht sowie Videos von der Aufführung finden Sie hier.
Weiterlesen…

 


Fragen über Fragen

Am Donnerstag, den 1. Juni, um 19.00 Uhr im Sehbehindertenzentrum Unterschleißheim sowie am Freitag, den 2. Juni, um 15.45 Uhr Jugendbegegnungsstätte am Tower in Oberschleißheim stellten 23 Jugendlichen aus Deutschland, Afghanistan und Äthiopien 45 Minuten lang Fragen über Fragen, auf Deutsch, Englisch, Dari, Farsi, Äthiopisch und Russisch. Hier finden Sie Fotos, Presseartikel und den Filmmitschnitt.
Weiterlesen…

 


"Miracle reloaded"

Elf Schülerinnen und Schüler hatten in den ersten zwei Aprilwochen die einzigartige Möglichkeit im Rahmen eines Theateraustausches mit der Eersterivier Secondary School in Südafrika ein gemeinsames Theaterstück zum Thema „Flucht und Fremdenhass“ zu kreieren und aufzuführen. Die Vollendung erfolgt nächstes Jahr hier in Deutschland! Mehr über das gemeinsame Drama-Camp in Südafrika …
Weiterlesen…

 


Ein wunderbarer Konjunktiv

Wer ist eigentlich auf die geniale Idee gekommen, Curry und Ketchup zu mischen und das dann zur Bratwurst zu servieren? Die genaue Antwort darauf weiß wohl keiner, aber es gibt einige Ideen dazu, wie es hätte passieren können. Diesen Ideen, diesen Geschichten, wie es hätte sein können, widmete sich die Mittelstufentheatergruppe in ihrem Stück „Ein wunderbarer Konjunktiv“, das sie am 13. und 14. Februar 2017 im zweimal ausverkauften Jugendzentrum Gleis 1 präsentierten.
Weiterlesen…

 


Struwwelpeter international

Am Ende einer gemeinsamen Woche des Theaterspielens einer deutsch-polnischen Schulfreundschaft stand eine eigene Interpretation des Struwwelpeters.
Weiterlesen…

 

 


Preisverleihung in Berlin

Das Wochenende um den 1. Oktober verbrachte eine bunte Delegation aus COG und HPCA in der Hauptstadt, um an der Preisverleihung des bundesweiten Theaterwettbewerbs „andersartig gedenken on stage“ teilzunehmen. Hier wurde das gemeinsame Theaterstück „Geheimnisse im Kopf“ mit dem 2. Preis und 1500€ Preisgeld geehrt.
Weiterlesen

 

 



Comments are closed.